Aufbau des Badischen Jugend­rotkreuzes

Landes­verband, Kreis­verband und Orts­vereine – das Zusammen­spiel der verschiedenen Teams und Gremien im Überblick.

 

Der Landes­verband

 

Das höchste Gremium im Landes­verband ist die Landes­versammlung, hier berichtet die Landes­leitung und der Landes­ausschuss über ihre Arbeit und werden alle vier Jahre von den Delegierten aus den Kreis­verbänden gewählt. Der ehrenamtliche Landes­ausschuss, bestehend aus Landes­jugend­leiter, Landes­ausschuss­mitgliedern und hauptamtlichen Landes­referenten unterstützen, zusammen mit dem hauptamtlichen JRK-Team der Geschäfts­stelle, die Kreis­verbände als Service­partner. Dazu gibt es noch Arbeits­kreise, Arbeits­gruppen und Projekt­gruppen zum Beispiel für die Notfall­darstellung oder Kampagnen­arbeit. Der Landes­verband bietet Beratung, Unterstützung, Aus- und Weiter­bildungen und verknüpft mehr als 5000 Kinder und Jugend­liche im Badischen Jugend­rotkreuz miteinander.


 
Die Kreisverbände

Unser Landes­verband gliedert sich in 16 Kreis­verbände. Die Kreis­verbände werden von einem Kreis­ausschuss geleitet, welcher von der Kreis­jugend­leitung koordiniert und von der Service­stelle Ehrenamt hauptamtlich unterstützt wird. Auf der Kreis­versammlung wird der Kreis­ausschuss und die Kreis­jugend­leitung gewählt. Auf der Gemeinsamen Sitzung treffen sich zwei Mal im Jahr alle Kreis­jugend­leitungen, um wichtige und aktuelle Themen zu erörtern. Auf Kreis­verbands­ebene werden viele Aktionen, wie zum Beispiel Hütten­wochenenden, regionale SSD-Tage und verschiedene Wettbewerbe durchgeführt.

 
Die Orts­vereine

In den 16 Kreis­verbänden gibt es in über 230 Orts­vereine auch ein Jugend­rotkreuz, die regelmäßig Gruppen­stunden anbieten. Diese Gruppen­stunden werden geleitet von ehrenamtlichen Gruppen­leitern. Die Gruppen­leiter bilden oder wählen eine Orts­jugend­leitung. Gleichzeitig werden in über 200 Schulen Schulsanitäts­dienst und Junior­helfer­programme angeboten.

Wie ist das Jugendrotkreuz über den Landesverband hinaus aufgebaut?

Einen Überblick über den Aufbau des Deutschen Jugend­rotkreuzes, findest du hier:

Aufbau des Deutschen Jugendrotkreuzes


 
Arbeitsgruppen
 
Auf allen Ebenen, egal ob Orts­verein – Kreis­verband oder Landes­verband, gibt es Arbeits­gemeinschaften und Projekt­gruppen, eine Übersicht über die AG`s und PG`s auf Landes­ebene findest du hier.
 
Fragen und Antworten zu den Leitungs­kräften:
 
Gruppenleiter und Ortsjugendleitung

Kreisausschuss und Kreisjugendleitung

Landesausschuss und Landesleitung

 
Gremien des Landes­verbandes:
 
Die Landesversammlung

Gemsit – Gemeinsame Sitzung

Der aktuelle Landesausschuss

Die aktuelle Landesjugendleitung
 
Zusätzliche Informationen:
Ordnung des Badischen Jugend­rotkreuzes
Leitsätze des Jugend­rotkreuzes