Schulsanitätsdienst

Markenzeichen SSD

Das Badische Rote Kreuz betreut bereits seit einigen Jahren zahlreiche Schul­sanitäts­dienste. Die Zahl der kooperierenden Schulen wächst ständig (2010: über 175 Gruppen im Badischen Jugend­rotkreuz). Der Schul­sanitäts­dienst dient als echter Bildungs­faktor in der Schule. Durch die AG SSD erwerben die Schüler/-innen fachliche, methodische und soziale Kompetenzen. Hier wird die Kooperation von Schule und Verband täglich gelebt.

 

Die Schulsanitäter/-innen engagieren sich vorbildlich und ehrenamtlich im Schul­leben und für ihre Mitschüler/-innen. Ihre Identifikation mit der Schule steigt. Außerdem entwickeln sie ein Auge für Gefahren­potentiale (Unfall­prävention) in ihrem Umfeld und übernehmen soziale Verantwortung. Auch im Bereich Schul­sicherheit ist die AG Schul­sanitäts­dienst ein ernst­zunehmender Partner. Die regelmäßigen Treffen mit dem Kooperations­lehrer und auch Aus- und Weiterbildung bereichern den Schul­alltag der AG- Teilnehmer/-innen.

 

Unsere Kooperation beim Schul­sanitäts­dienst orientiert sich an den Wünschen der Schule und den Möglich­keiten des Roten Kreuzes vor Ort. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Bildungs­referentin Susanne Lichtner, oder an Ihren Kreis­verband.