Schule & Jugendrotkreuz

Schularbeit hat jahrzehntelange Tradition im Jugend­rotkreuz. JRK und Schule heißt die Kooperation von Jugend­verband und Schule an der Schule, aber auch bei Veranstaltungen des Jugend­verbandes außerhalb des Schul­geländes (z.B. bei Kreis­treffen oder dem Schul­sanitäts­tag, wie auch beim SSD-Forum) sowie die inhaltliche Zusammen­arbeit bei oben genannten Themen und deren Umsetzung bei Aktionen oder an Projekt­tagen.

 

Das Badische JRK bietet Schulen aller Art eine Zu­sammen­arbeit in folgenden Bereichen an:

 

  • Erste Hilfe und Heranführung an die Erste Hilfe für Kinder
  • Schulsanitätsdienst als Arbeitsgruppe an der Schule
  • Humanitäres Völkerrecht an Schulen

 

Ein besonderes Beispiel: Der Schul­sanitätsd­ienst

Der JRK-Schulsanitätsdienst ist ein Beispiel für die gelungene Kooperation von Jugend­rotkreuz und Schule. Jährlich steigt die Zahl der Gruppen, die sich an ihren Schulen ehrenamtlich engagieren. In Baden gibt es derzeit ca. 3000 Schul­sanitäts­dienstlerInnen.