Stationsidee: THW

Kurzbeschreibung
Das Technische Hilfswerk (THW) kann sich präsentieren und Arbeitsbereiche vorstellen.
Denkbar ist z.B. das Anheben von Gegenständen oder Autos mit dem Hebekissen. Sogar ein Geschicklichkeitsspiel mit zwei Hebekissen, einem Ball und einem Labyrinth sind denkbar.

 

Je nach THW-Fachgruppe können aber auch ganz andere Dinge präsentiert/gespielt werden.

Zeitbedarf pro Durchlauf
variabel
Platzbedarf /Raumbedarf, Bodenbeschaffenheit
5x10m mindestens für Fahrzeug und Platz darum.
Benötigte Infrastraktur
230V-Stromanschluss für Fahrzeugversorgung
minimale und maximale Teilnehmerzahl an der Station
1-25 Schülerinnen und Schüler
Anzahl der betreuenden Personen
2-4 Betreuer
Materialbedarf
* THW-Fahrzeug
(Achtet darauf, dass die Ausrichter der Station bestenfalls ihr Material selbst mitbringen.)
Besonderheiten
entstehende Kosten klären! (Anfahrt, Materialverbrauch)
Bisherige Verwendungen bei SSD-Tagen
Reichenau 2011-2015

|